Sie sind hier:

Aufgaben und Zuständigkeiten der Abteilung Bundesbau

Die Abteilung Bundesbau steht für fachkundiges Projektmanagement, qualifizierte Projektsteuerung und eigene Bauausführung von der Planung bis zur Übergabe und Abrechnung von Bauaufgaben des Bundes im Land Bremen. Mit kompetenten Planern und Bauleitern im eigenen Team und in Zusammenarbeit mit externen Architektur- und Ingenieurbüros gewährleistet die Abteilung anspruchsvolle Kreativleistungen in der Entwurfs- und Ausführungsphase. Neben der Zentrale in der Theodor-Heuss-Allee in Bremen verfügt die Abteilung über eine Außenstelle in Bremerhaven.

Ein grundlegendes Ziel der Abteilung ist die mittel- und langfristige Werterhaltung bzw. -steigerung der baulichen Anlagen durch eine effiziente Bauunterhaltung und Sanierungsmaßnahmen. Sicherheitsstandards wie z.B. vorbeugender Brandschutz, eine hohe Energieeffizienz und behindertengerechte Anlagen sind dabei selbstverständlich.

Weitere Aufgaben sind u.a. die Erstellung von baufachlichen Gutachten, Stellungnahmen zu Standortfragen und Bauleitplänen, Feststellung und Sanierung von Bauteilen und Baumaterialien mit Schadstoffen, Gebäudebegutachtungen, Betriebs- bzw. Verbrauchsüberwachung und die Prüfung der Mittelzuwendung des Bundes an Dritte.

Zu ihren betreuten Objekten zählen auch Liegenschaften, die mit hohen technischen und baulichen Auflagen verbunden sind:

  • Militärische Liegenschaften
  • Bauliche Anlagen für die Lotsen der Weser, die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung und die Wasserschutzpolizei
  • Containerterminal
  • Zollliegenschaften
  • Bundespolizei
  • Technisches Hilfswerk
  • Institutsgebäude
  • Ausstattung von Hörsälen, fest installierten Bühnen mit Beleuchtungsanlagen etc.

Großer Wert wird auf die berufliche Weiterqualifizierung gelegt. Regelmäßig wahrgenommene Angebote garantieren Sach- und Fachkunde auf dem neuesten Stand.
Die Abteilung ist Mitglied diverser Arbeitskreise auf Bundesebene und nimmt an der Grundlagenerarbeitung für spätere gesetzliche Vorschriften teil, wie zum Beispiel GAEB, StlB- Bau, POL.