Sie sind hier:

Bundesbau

Die Abteilung Bundesbau übt im Rahmen ihrer Zuständigkeit die Bauherrenfunktion für alle militärisch und zivil genutzten Liegenschaften des Bundes im Land Bremen und für die militärisch genutzte Liegenschaften des Bundes in Delmenhorst aus.

Zu den Aufgaben der Abteilung Bundesbau gehören

  • Projektmanagement und –steuerung für Neu-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Erweiterungen und Instandhaltung
  • Bauplanung und –durchführung für Neu-, Umbau- und Sanierungsmaßnahmen
  • Bauunterhaltung
  • Rechtskonforme Leistungsvergabe
  • Prüfen und begleiten von Zuwendungsmaßnahmen des Bundes

Das Gesamtvolumen umfasst von der kleinen Pumpstation bis hin zu Großanlagen ca. 600 Gebäude, die besonderen Sicherheits- und Planungsstandards unterliegen. Die Aufträge werden von den Ministerien und Einrichtungen des Bundes über die fachaufsichtführende Behörde, den „Geschäftsbereich Bundesbau“ bei der Senatorin für Finanzen, direkt an die Abteilung erteilt. Auftraggeber sind das Bundesministerium der Verteidigung und die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben.

Kontakt:

Franz-Josef Pape

Abteilungsleiter Bundesbau

Immobilien Bremen AöR
Theodor-Heuss-Allee 14
28215 Bremen


Stephanie Allmers-Stoessel

Leitung Team Bund Bremen

Immobilien Bremen AöR
Theodor-Heuss-Allee 14
28215 Bremen


Ausführliche Informationen zu den Aufgaben und Zuständigkeitsbereichen der Abteilung Bundesbau