Sie sind hier:

Zentrales Vergabemanagement

Wir übernehmen für Sie die vergaberechtlich ordnungsgemäße, elektronische Durchführung von Vergabeverfahren für Bau-, Liefer- und Dienstleistungsaufträge.

Über unser eigenes Haus hinaus beraten und unterstützen wir auch andere Dienststellen, Universität und Hochschulen sowie Gesellschaften und Zuwendungsempfänger. Hierbei sind wir im engen Austausch mit der zentralen Service- und Koordinierungsstelle (zSKS) für die Vergabe von Bau- und Dienstleistungen bei der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa.

Wenn Sie es wünschen, vertreten wir Sie auch bei Nachprüfungsverfahren vor der Vergabekammer Bremen.

Die Vergabeverfahren führen wir mit den Programmen Vergabemanager und E-Vergabe light vollständig elektronisch durch. Veröffentlicht bzw. bekannt gegeben werden die Ausschreibungen unter anderem auf der Bremischen Plattform.

Wir übernehmen für Sie zum Beispiel die

  • vergaberechtliche Prüfung der vorgelegten Ausschreibungsunterlagen
  • Durchführung der Angebotseröffnung (Submission)
  • vergaberechtliche Überprüfung der Wertung des Fachverantwortlichen
  • Einholung von Auskünften bzw. Registerabfragen.

Wenn Sie uns in Ihre Vergabe einbinden, wird auch das Vier-Augen-Prinzip entsprechend der Bremischen Antikorruptionsrichtlinie umgesetzt.

Fall Sie bei der Erstellung Ihrer Vergaben im Liefer- und Dienstleistungsbereich eine umfassende Unterstützung benötigen, steht Ihnen hier im EVZ unser Ausschreibungsdienst zur Verfügung.

Sie wollen mehr über uns erfahren oder sogar eine Kooperation mit uns vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Ihre Ansprechpersonen

Torsten Müller

Teamleiter Vergabemanagement

+49 421 361 76741
+49 421 496 76741
E-Mail


Christiane Züdel

Stellvertretende Teamleitung Vergabemanagement

+49 421 361 6342
+49 421 496 6342
E-Mail